Schulung von Betreuungspersonen

Asthma Schulung für Betreuungspersonen

Dieses Schulungsangebot richtet sich an Pädagogen, insbesondere Lehrer und Sporttrainer, die Kinder mit Asthma betreuen. Können doch besonders im Rahmen körperlicher Anstrengung bedrohliche Atemnotzustände eintreten. Teilweise können diese durch geeignete Maßnahmen vermieden werden, bedürfen gelegentlich aber eines gezielten Notfallmanagements. Neben theoretischen Grundlagen werden die Anwendung der Notfallmedikamente sowie rechtliche Aspekte erläutert. Die Schulung findet einmalig statt und dauert je nach Teilnehmerzahl 2-3 Stunden.

Anmeldung








Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.