Konzept

Die AGAK Viersen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patientenschulungen für Kinder mit atopischen Erkrankungen (z.Zt. Asthma, Neurodermitis) sowie deren Eltern durchzuführen.

Wir sind Mitglied der AG Asthmaschulung und schulen nach einem bundes-einheitlichen, evaluierten Konzept. Dieses wurde Mitte der 90-ziger Jahre auf einer einer fach- übergreifenden Tagung in Osnabrück entwickelt und evaluiert. Seitdem wird es stetig beobachtet, angepasst und über ein QM-Handbuch (iV. Auflage 2012) aktualisiert. Schulungskurse nach dem Osnabrücker Modell sind die einzigen vom Bundesversicherungsamt offiziell anerkannten Schulungen, die im Rahmen des DMP Asthma durchgeführt werden dürfen.