Anaphylaxie-Eltern-Kind-Schulung

In unserer Eltern-Kind-Schulung werden die Schulungsinhalte gleichzeitig an Eltern und Kinder vermittelt. Hierzu werden sowohl gemeinsame, als auch getrennte Arbeitseinheiten (z.B. Erfahrungsaustausch) durchgeführt. Dabei legen wir ganz besonderen Wert auf die kind-gerechte, spielerische Vermittlung der Wissens-Inhalte. Ziel ist es unter anderem, die Eigenverantwortung bei der Vermeidung von Auslösern zu verbessern. Ausserdem werden mit den Kindern praktische Übungen z.B. zur korrekten Anwendung des Autoinjektors durchgeführt.

Die Schulungen finden an 2 Nachmittagen mit je 4 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten statt.

zur Anmeldung